Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

US-Repräsentantenhaus billigt neue Russland-Sanktionen
Das US-Repräsentantenhaus hat nahezu einstimmig neue Russland-Sanktionen gebilligt. Die bestehenden Maßnahmen wegen der mutmaßlichen Einflussnahme im US-Wahlkampf und wegen der Rolle Moskaus im Ukraine-Konflikt sollen ausgebaut werden. Der Senat muss noch zustimmen.

mehr lesen ...
USA: Ein erster Schritt zum Ende von Obamacare
Bei dem Versuch Obamacare abzuschaffen, hatte US-Präsident Trump bislang wenig Erfolg. Mit nur einer Stimme Mehrheit stimmte der Senat nun immerhin dafür, die Debatte über die Abschaffung des Gesundheitssystems von seinem Vorgänger wieder aufzunehmen - auch dank Senator McCain.

mehr lesen ...
Trumps Tweets über Sessions: Dem Frust freien Lauf gelassen
Seit Tagen diskreditiert US-Präsident Trump Justizminister Sessions öffentlich, weil der sich aus den Russland-Ermittlungen herausgezogen hat. Sessions ist ein Verbündeter der ersten Stunde. Dass Trump aber deshalb an ihm festhält, ist unwahrscheinlich. Von Jan Bösche.

mehr lesen ...
Analyse der Plädoyers im NSU-Prozess: "Mittäterin" oder "Helferin"?
Die Bundesanwaltschaft sieht Beate Zschäpe als Mittäterin der NSU-Mordserie - obwohl sie selbst an keinem der Tatorte war. Wie wird das begründet? Frank Bräutigam analysiert die Plädoyers und erklärt, wie zentral der Unterschied zwischen "Beihilfe" und "Mittäterschaft" ist.

mehr lesen ...
Kommentar zum NSU-Prozess: Seziert mit feinem Skalpell
Das bisherige Plädoyer der Bundesanwaltschaft im NSU-Prozess seziert das Leben der Angeklagten Beate Zschäpe mit feinem Skalpell, meint Holger Schmidt. Doch zum Auftakt der Schlussvorträge wurde klar, dass das Plädoyer auch jenseits der Verteidigung für Widerspruch sorgen wird.

mehr lesen ...
Der Wahlkampf des SPD-Kanzlerkandidaten: War's das?
Zwei Monate vor der Bundestagswahl stecken die Sozialdemokraten weiter in der Krise. Die Umfragewerte sinken, der Abstand zur Union wächst. Kanzlerkandidat Schulz will das Ruder herumreißen - doch die Zeit wird knapp. Von Julian Heißler.

mehr lesen ...
Gericht verbietet Fake-Tweet der JU Bayern
Ein frei erfundener Tweet mit angeblichen Aussagen von Martin Schulz - das geht nicht, hat das Hamburger Landgericht entschieden. Die Junge Union Bayern musste nun einen Beitrag im Netz löschen. Von Kristin Becker.

mehr lesen ...
EU-Kommission berät über Sanktionen wegen Polens Justizreform
Lange galt es als sicher, dass die EU-Kommission wegen der umstritten Justizreform ein Strafverfahren gegen Polen einleitet. Doch das überraschende Veto des polnischen Präsidenten Duda gegen die Reform lässt die Kommission zögern. Von Kai Küstner.

mehr lesen ...
Erdogan wirft Berlin Spionage vor: "Agenten zerteilen mein Land"
Die Bundesregierung hat mit einem verschärften Kurs gegen Ankara auf die Inhaftierung des Deutschen Peter Steudtner reagiert. Der türkische Präsident Erdogan schlägt nun zurück - in Form bereits bekannter Beschimpfungen und neuer Vorwürfe.

mehr lesen ...
Bürgerkrieg in Libyen: Waffenruhe für ein tief gespaltenes Land
Die zwei stärksten Rivalen im libyschen Bürgerkrieg haben sich in Frankreich auf eine Waffenruhe und Wahlen geeinigt. Die beiden einerseits von den UN und andererseits von Ägypten unterstützten Streitkräfte sollen nur noch zur Bekämpfung des Terrorismus eingesetzt werden.

mehr lesen ...
Schaffhausen: Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer gefasst
Nach dem Angriff mit einer Kettensäge in der Schweiz ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Das teilte die Polizei mit. Der Mann soll in Schaffhausen zwei Angestellte eines Versicherungsunternehmens in deren Büro mit einer Kettensäge attackiert haben.

mehr lesen ...
Fake über Busse mit Flüchtlingen auf dem Brenner
Seit Wochen verbreiten sich Gerüchte über angebliche Flüchtlingsmassen, die aus Italien gen Norden strömen. Nun heißt es im Netz, Dutzende Busse mit afrikanischen Flüchtlingen würden nachts die Grenzen passieren. Das Wiener Innenministerium dementiert.

mehr lesen ...
BGH zu Pauschalurlaub: Anzahlung für Reisen darf hoch sein
Wer einen Pauschalurlaub bucht, muss auch künftig damit rechnen, einen Großteil des Preises sofort zu zahlen: Verbraucherschützer scheiterten vor dem Bundesgerichtshof mit einer Klage gegen den Reisekonzern TUI.

mehr lesen ...
EGMR-Urteil: Sex auch für Frauen über 50 wichtig
Es geht um eine Frau, die wegen eines Ärzte-Fehlers keinen Sex mehr haben kann: Das sei nicht so schlimm, weil sie schon über 50 sei, hatte ein Gericht in Portugal geurteilt. Der Menschenrechtsgerichtshof kippte dieses Urteil jetzt - mit deutlichen Worten. Von Gigi Deppe.

mehr lesen ...
Trotz Brexit: BMW will Elektro-Mini in Oxford bauen
Während viele Unternehmen erwägen, wegen des Brexit ihre Produktion aus Großbritannien abzuziehen, steuert BMW einen anderen Kurs. Der Autobauer will seinen vollelektrischen Mini in Oxford produzieren lassen. Der Antrieb kommt allerdings aus Bayern.

mehr lesen ...
Wetterthema: Wie entsteht Regen?
Wenn es lange heiß war, ist er sehnlichst erwünscht. Im Moment wird er von den meisten wohl eher verflucht. Wir alle kennen ihn und haben auch immer eine Meinung zu ihm - dem Regen. Aber wie entsteht er eigentlich? Wetterexperte Ingo Bertram erklärt es.

mehr lesen ...
Frauenfußball-EM: DFB-Team erreicht Viertelfinale
Gegen Russland wollte Frauenfußball-Bundestrainerin Jones im abschließenden Vorrundenspiel unbedingt gewinnen. Das ist ihr mit ihrer Mannschaft gelungen. Das DFB-Team setzte sich souverän mit 2:0 durch und erreichte das Viertelfinale.

mehr lesen ...
Auftakt der Bayreuther Festspiele: Draußen trüb, drinnen heiter
Draußen regnerische Tristesse, drinnen Richard Wagners "Meistersinger von Nürnberg": Auf dem Grünen Hügel in Bayreuth haben die Festspiele begonnen. Zum Auftakt kam neben Kanzlerin Merkel auch das schwedische Königspaar. Marc Neupert berichtet.

mehr lesen ...
Videoblog Nord Nord Ost: Estland hadert mit dem Tempo
Estland ist seit 1991 unabhängig. Seitdem hat sich die Gesellschaft deutlich verändert: An die Macht kamen die Jungen - und die blicken auch heute optimistisch in die Zukunft. Vielen Älteren ist das Tempo der Veränderungen hingegen zu hoch. Von Clas Oliver Richter.

mehr lesen ...
Verdacht auf Kartell: Für die Konzerne kann es teuer werden
Sollten sich Deutschlands Autobauer tatsächlich über Jahre illegal abgesprochen haben, drohen Strafen in Milliardenhöhe. Doch die Entscheidung darüber dürfte erst in mehreren Jahren fallen. Von den Verbrauchern hingegen droht den Konzernen kaum Gefahr. Von Julian Heißler.

mehr lesen ...
Spenden: Hilfe für Afrika und Jemen
Wenn Sie für die Menschen in Afrika und im Jemen spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

mehr lesen ...
ARD-faktenfinder: Fake News erkennen
Was sind Fake News? Woran kann man diese erkennen? Der ARD-faktenfinder gibt Antworten.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Heftiger Regen in Deutschland: 60, 90 oder auch 115 Liter
Der Gewinner heißt: Alfeld. Doch bei diesem "Wettbewerb" möchte eigentlich niemand Erster sein. Denn die Stadt in Niedersachsen führt gerade die Hitliste der regenreichsten Orte Deutschlands an. Reichlich Regen gab es aber auch anderswo - mit entsprechenden Folgen.

mehr lesen ...
NSU-Prozess: Anklage sieht Zschäpe als Mittäterin
Die Anklage sieht die mutmaßliche Rechtsterroristin Zschäpe im NSU-Prozess als Mittäterin überführt. Mit der Beweisaufnahme habe sich die Anklage in objektiver wie in subjektiver Hinsicht im Wesentlichen bestätigt. Das Motiv für die Tat sei "rechtsextreme Ideologie" gewesen.

mehr lesen ...